topimage

Philosophie

Es ist mein wichtigstes Anliegen meine Liebe zur Natur weiterzugeben, denn nur wer sie liebt wird sie schützen und für spätere Generationen erhalten. Ich selbst hatte das Glück naturverbunden aufzuwachsen und mir diese Naturverbundenheit bis heute zu erhalten. Viele Menschen hatten diese Möglichkeit nicht oder haben im Lauf des Lebens ihren Bezug zur Natur verloren.

 

Daher möchte ich ...Kind in der Natur

… helfen, die Wunder der Natur (wieder) zu sehen.

… die Augen öffnen für die kleinen und großen Besonderheiten der Natur.

… mit Kindern die Welt entdecken.

… die Natur erlebbar machen.

… Euch Wildkräuter schmecken lassen.

… Euch das Wissen um die Abläufe in der Natur vermitteln.

… mit Euch in der Natur kreativ und aktiv sein.

… meine Liebe zur Natur und den Naturschutzgedanken weitergeben.

 

An wen richten sich meine Angebote?

Mit meiner Arbeit möchte ich alle vom Kindergartenalter bis hin ins hohe Alter ansprechen.  Besonders wichtig ist mir die Arbeit mit Kindern, da die Natur heute leider nicht mehr selbstverständlicher Spiel- und Erkundungsraum für ist. Nicht nur Stadtkindern sondern auch vielen Dorfkindern fehlen mittlerweile natürliche und sinnliche Erfahrungen in der Natur. Eltern haben oft keine Zeit mit ihren Kindern in die Natur zu gehen und Großeltern leben oft zu weit entfernt. So würde es mich freuen, Kindern, denen sonst der Zugang zur Natur fehlt, die Natur ein kleines Stück näher zu bringen!