topimage

Termine September 2019

Holunderwunder: Kochen und Backen mit Holunderbeeren

VHS Tagesseminar Kursnummer X3914

Bei einer Exkursion sammeln wir Holunderbeeren und erhalten viele Informationen zum Holunder, seinen Heilkräften und seiner mythologischen Bedeutung in der Vergangenheit. Anschließend werden die Beeren verlesen und zu Marmelade, Saft, Likör, Desserts oder Gebäck verarbeitet.

Wann: Samstag, 7. September 2019‚ 10 Uhr - ca. 14 Uhr

Wo: Zierenberg, Elisabeth-Selbert-Schule, Zum Steinborn 1

Kosten: 19,50 € zzgl. Umlage für Bio-Lebensmittel und Rezeptskipt

Anmeldung erforderlich über die VHS Region Kassel Tel.: 0561/10031681

Anmeldeschluss ist der 26.8.2019

 

Botanische Exkursionen Rund um Zierenberg – Beerenlese Rund um die Helfensteine

Naturkundliche Wanderung

Die Natur Rund um Zierenberg hat viel zu bieten. Bei dieser Exkursionsreihe wird jeden zweiten Donnerstag im Monat eine andere Strecke mit ihren botanischen Besonderheiten erkundet. Im Herbst hängen an vielen Bäumen und Sträuchern Beeren in leuchtenden Farben. Viele sind essbar und oft sehr gesund, aber es gibt auch tödlich giftige Vertreter unter ihnen. Bei diesem Spaziergang Rund um die Helfensteine lernen sie die verschiedene Beeren zu unterscheiden und erfahren, wies sie verarbeitet werden können.

Wann: Donnerstag, 12. September 2019, 17 Uhr - ca. 20 Uhr

Wo: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 5 € Erwachsene, 3 € Kinder ab 6 Jahren

Veranstaltung als ehrenamtliche Naturparkführerin, die Einnahmen kommen dem Naturpark Habichtswald zugute.

Anmeldung erforderlich beim Naturparkzentrum Tel.: 05606/533266

 

Husten & Co –Kräuterwickel für die Erkältungszeit

Bei einer kleinen Kräuterwanderung lernen Sie heilkräftige Wildkräuter an ihren natürlichen Standorten kennen, erfahren etwas über Inhaltsstoffe, Verwechslungsmöglichkeiten und ihre Anwendung bei Erkältungskrankheiten. Anschließend genießen wir die kennengelernten Kräuter im Naturparkzentrum als Tee und lernen von Heilpraktikerin Sabine Deutsch wie man lindernde Kräuterwickel bei Erkältungskrankheiten anlegt.

Wann: Freitag, 13. September 2019‚ 16 Uhr - ca. 18:30 Uhr

Wo: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 25 € Person

Anmeldung erforderlich unter 05606/5323205 , 0177/6877522 , This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder bei Heilpraktikerin Sabine Deutsch unter 05601/9695210 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

"Ein Weg – viele (grüne) Gesichter: Wildkräuter im Jahreslauf"

Kräuterwanderung mit Verkostung

Eine Kräutersaison lang wollen wir die Wildkräuter auf dem Dörnberg entdecken, beobachten und natürlich kosten. Die Natur und die Pflanzenwelt  verändert sich laufend, jede Jahreszeit, jeder Monat hat neues zu bieten. Und so hat ein und derselbe Weg viele „grüne" Gesichter! Vom ersten Sprießen im April, über die überschwängliche Fülle im Mai, hin zu den Aromen und Düften des Sommers und schließlich zu den Samen und Früchten im Herbst.

An 5 Terminen werden wir jeweils dieselbe Strecke erwandern.  Die Wanderung beginnt jeweils um 14:30 Uhr am Café Helfensteine und endet um ca. 18:00 Uhr wieder dort. Im Café werden Sie dann in gemütlicher Runde die zuvor kennengelernten Wildkräuter bei einer Verkostung auch geschmacklich kennenlernen.

4. Termin „Beerenzeit"

Als krönenden Abschluss des Sommers präsentiert uns die Natur nun ihre Früchte in Hülle und Fülle. Wir entdecken wilde Beeren in allen Farben und erfahren welche giftig sind und welche man zu leckeren Gelees, Säften, etc. verarbeiten kann. Aber auch bei den Wildkräutern gibt es noch so einiges zu entdecken. Es können letzte Blätter, Blüten und Samen geerntet werden.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung von Lebensbogen e.V., Stefani Ross und Naturpur-Naturerlebnisse, die Wanderungen werden begleitet von Tanja Tempel und Stefani Ross, zwei versierten Kräuter- und Küchenexpertinnen.

Wann: Samstag, 14. September 2019‚ 14:30 Uhr - ca. 18 Uhr

Weiterer Termin: 12. Oktober

Wo: Zierenberg, Cafe Helfensteine, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 25 € inkl. Verkostung

Anmeldung erforderlich unter 05606-5639079 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Wilde Früchte, Kräuter und Samen – Wildkräuter im September

Kräuterwanderung mit Verkostung

Auch im September hat die Natur noch viel zu bieten. An Bäumen und Sträuchern hängen nun Früchte und Beeren und auch bei den Wildkräutern gibt es noch so einiges zu entdecken. Es können letzte Blätter, Blüten und Samen geerntet werden. Neben vielen Informationen zum Sammeln, zur Verarbeitung und zu Heilwirkungen wird es bei der Wanderung ein kleines Picknick geben, bei dem leckere Wildkräuterköstlichkeiten vernascht werden können!

Wann: Sonntag, 22. September 2019‚ 10 Uhr - ca. 13 Uhr

Wo: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 18 € inkl. Kostproben

Anmeldung erforderlich unter 05606/5323205 oder 0177/6877522 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Enzianwanderung auf dem Dörnberg

Naturkundliche Wanderung

Der Altweibersommer neigt sich dem Ende, an den Sträuchern hängen nun Beeren und erste Blätter verfärben sich bunt. Zu den letzten blühenden Pflanzen, die Farbtupfer auf die Hügel zaubern, gehören die Enziane, die man in unseren Breiten meist nicht vermutet .Bei einer Wanderung über Alpenpfad und Jägerpfad erkunden wir die Pflanzenwelt der Kalkhalbtrockenrasenhänge des Naturschutz- und FFH- Gebiets Dörnberg.

Wann: Sonntag, 29. September 2019‚ 10 Uhr - ca. 13:30 Uhr

Wo: Zierenberg, Bushaltestelle Alpenpfad auf dem Dörnberg

Kosten: 5 € Erwachsene, 3 € Kinder ab 6 Jahren

Veranstaltung als ehrenamtliche Naturparkführerin, die Einnahmen kommen dem Naturpark Habichtswald zugute.

Anmeldung erforderlich beim Naturparkzentrum Tel.: 05606/533266