topimage

Termine Juli 2019

Was Krabbelt und Schwimmt denn da?

Gewässeruntersuchung für Kinder

Ausgerüstet mit Sieben, Becherlupen und Bestimmungskarten wollen wir den Bachlauf der Ahne einmal genauer anschauen. Welche Lebewesen sind da im Wasser und am Ufer aktiv, wie sind sie an den Lebensraum Wasser angepasst und was sagen sie über die Wasserqualität aus? Spannende Fragen, die wir gemeinsam beantworten wollen. Für diese Veranstaltung sind Gummistiefel oder bei entsprechendem Wetter Badeschuhe von Vorteil.

Wann: Mittwoch, 3. Juli 2019‚ 15 Uhr - ca. 17:30 Uhr

Wo: Wanderparkplatz Igelsburg an der B251 zwischen Habichtswald und Ahnatal (beim Schotterwerk)

Kosten: 5 € Erwachsene, 3 € Kinder ab 6 Jahren

Veranstaltung als ehrenamtliche Naturparkführerin, die Einnahmen kommen dem Naturpark Habichtswald zugute.

Anmeldung erforderlich beim Naturparkzentrum Tel.: 05606/533266

 

Botanische Exkursionen Rund um Zierenberg – Ein Schatz im Wald – der Hanges

Naturkundliche Wanderung

Die Natur Rund um Zierenberg hat viel zu bieten. Bei dieser Exkursionsreihe wird jeden Monat eine andere Strecke mit ihren botanischen Besonderheiten erkundet. Hinter den Helfensteinen liegt tief im Wald verborgen ein kleiner Waldsee – der Hanges oder Hangarsteinsee. Der einstige Basaltsteinbruch ist ein verwunschener Ort den nur wenige kennen, geprägt von Basaltfelsen, Schwertlilien, Krebsscheren und einer Ruhe die zum Innehalten oder Meditieren einläd.

Wann: Donnerstag, 4. Juli 2019, 18 Uhr - ca. 21 Uhr

Wo: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 5 € Erwachsene, 3 € Kinder ab 6 Jahren

Veranstaltung als ehrenamtliche Naturparkführerin, die Einnahmen kommen dem Naturpark Habichtswald zugute.

Anmeldung erforderlich beim Naturparkzentrum Tel.: 05606/533266

 

Wildkräuterschatzsuche – Eine Kräuterwanderung für Kinder

Kräuterwanderung für Kinder

Wie fasst man Brennnesseln an ohne sich zu verbrennen, welches Kraut hilft wenn man sich doch einmal verbrannt hat und wie schmecken Brennnesselchips? An welchen Merkmalen lassen sich Pflanzen unterscheiden, wie kann man die sie verwenden, welche darf man sammeln und essen und welche sind geschützt oder gar giftig? All diesen Fragen gehen wir bei dieser Kräuterwanderung aktiv nach und setzen dabei alle Sinne ein.

Wann: Freitag, 5. Juli 2019‚ 16 Uhr - ca. 18 Uhr

Wo: Zierenberg-Friedrichstein, Friedrichstein 7, Wanderparkplatz Bergcafe Friedrichstein

Kosten: 5 € Erwachsene, 3 € Kinder ab 6 Jahren

Veranstaltung als ehrenamtliche Naturparkführerin, die Einnahmen kommen dem Naturpark Habichtswald zugute.

Anmeldung erforderlich beim Naturparkzentrum Tel.: 05606/533266

 

Wilde Lagerfeuerküche: Eine Kräuterwanderung mit Erlebniskochen am Lagerfeuer

VHS Tagesseminar Kursnummer W3084

Es ist ein besonderes Erlebnis, die Zutaten für eine Mahlzeit draußen selbst zu sammeln, am Lagerfeuer zuzubereiten und anschließend unter freiem Himmel zu genießen! Wer der Natur wieder näher kommen möchte und Wildkräuter mit allen Sinnen erfahren möchte, ist bei dieser Veranstaltung daher genau richtig. Bei einer Wanderung werden verschiedene essbare und heilkräftige Wildpflanzen an ihren typischen Standorten vorgestellt und in Körben gesammelt. Anschließend verarbeiten wir sie am Lagerfeuer zu einem leckeren Menü.

Wann: Samstag, 6. Juli 2019‚ 15 Uhr - ca. 20 Uhr

Wo: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 26 € zzgl. 15€ für Bio-Lebensmittel und Rezeptskipt

Anmeldung erforderlich über die VHS Region Kassel Tel.: 0561/10031681

Anmeldeschluss ist der 10.06.2019

 

Heilpflanzen und Duftkräuter – Wildkräuter im Hochsommer

Kräuterwanderung mit Verkostung

Im Juli blüht das Leben, überall summen Insekten, die Sonne hat ihre größte Kraft und bringt die Luft zum flirren. Jetzt ist die Zeit der Duft- und Heilkräuter, denn durch die Sonne enthalten sie jetzt mehr Ätherische Öle, als zu andern Zeitpunkten des Jahres. Es ist eine gute Zeit Heilkräuter zu trocknen sowie Öle und Tinkturen herzustellen. Aber auch die Wildkräuterküche profitiert von den reichhaltigen Aromen des Sommers. Während eines kleinen Picknicks können die wilden Aromen der Sommerkräuter gekostet werden.

Wann: Samstag, 13. Juli 2019‚ 18 Uhr - ca. 21 Uhr

Wo: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 18 € inkl. Kostproben

Anmeldung erforderlich unter 05606/5323205 oder 0177/6877522 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Wildfrüchte und Wildkräuter in Topf und Schüssel

Wildkräuterexpertin Tanja Tempel sammelt mit Ihnen gemeinsam Wildkräuter und Wildfrüchte von den Wiesen und Hecken auf Hof Sickenberg. Dabei erzählt sie Ihnen Wissenswertes über die Heilwirkung und Nutzung der heimischen Wildpflanzen und -früchte und zeigt Ihnen deren Erkennungsmerkmale.

Anschließend bereiten wir gemeinsam ein schmackhaftes kleines Wildkräutermenü in der Bauernküche vom Hof Sickenberg zu und genießen unsere Köstlichkeiten.

Wann: Freitag, 19. Juli 2019‚ Beginn: 17 Uhr

Wo: Hof Sickenberg, Sickenberg 9, 37318 Asbach/Sickenberg

Kosten: 33,- € inkl. Rezepte und gemütlichem Essen (ohne Getränke)

Anmeldung erforderlich bei Kristina Bauer 036087/97696 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Landtour "Wilde Kräuter und edle Schokolade - Zierenberg geschmackvoll"

Kräuterwanderung mit Wildkräuter-Schokoladen-Kostproben von Hessenpraline

Wildkräuter und Schokolade sind für viele eine ungewöhnliche Kombination. Dass es hier ganz neue Aromen und Geschmackserlebnisse zu entdecken gibt zeigen Ihnen an diesem Tag Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin Tanja Tempel und Konditormeister Christopher Bayer von der „Hessenpraline". Beide sind mit ihren Unternehmen in Zierenberg ansässig und gehen ihren Berufen mit Passion nach.
Wir beginnen die Landtour mit einer Kräuterwanderung, bei der Sie verschiedenste aromatische Wildkräuter an ihren natürlichen Standorten kennenlernen und probieren können. Im Anschluss an die Wanderung können Sie sich auf die tollen Produkte der „Hessenpraline" freuen. Im Schokobrunnen können Sie selbst Wildkräuter schokolieren, di...e berühmte Dörnberg-Praline mit Wacholderbeeren vom Dörnberg kann probiert werden und kalte, mit Wildkräutern aromatisierte, Trinkschokolade kann genossen werden.

Wann: Sonntag, 21. Juli 2019, 10 - 12:30 Uhr

Wo: Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13, Zierenberg

Führung/Veranstalter: Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin Tanja Tempel und Hessenpraline

Kosten: 25 €, inkl. Kostproben

Anmeldung erforderlich bis Do., 18. Juli beim Naturparkzentrum Tel.: (05606) 533266, E-Mail: This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.