topimage

Termine April 2019

Entschlacken – Frühjahrskur mit Kräuterwickeln

Bei einer kleinen Kräuterwanderung lernen Sie entschlackende Wildkräuter an ihren natürlichen Standorten kennen, erfahren etwas über Inhaltsstoffe, Verwechslungsmöglichkeiten und ihre Anwendung. Anschließend genießen wir die kennengelernten Kräuter im Naturparkzentrum als Tee und lernen von Heilpraktikerin Sabine Deutsch wie man Kräuterwickel zur Entschlackung anlegt.

Wann: Samstag, 6. April 2019‚ 16 Uhr - ca. 18:30 Uhr

Wo: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 25 € Person

Anmeldung erforderlich unter 05606/5323205 , 0177/6877522 , This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder bei Heilpraktikerin Sabine Deutsch unter 05601/9695210 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Ostereier mit natürlichen Materialien färben

Kreativworkshop für Kinder und Erwachsene

Wer gerne bunte Ostereier essen oder verschenken möchte, aber auf Chemie verzichten möchte, kann an diesem Vormittag Eier färben wie zu Großmutters Zeiten. Mit Rotkohl, Roter Bete, Zwiebelschalen und Kurkuma lassen sich auch Bio-Eier standesgemäß färben. Mit verschiedenen Techniken werden wir die Eier zudem kreativ gestalten und so z.B. Muster von Blüten und Blättern auf die Eier bringen. Kinder unter 8 Jahren sollten in Begleitung eines Erwachsenen kommen.

Wann: Sonntag, 7. April 2019‚ 10 Uhr - ca. 12:30 Uhr

Wo: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg

Kosten: 5 € Erwachsene, 3 € Kinder ab 6 Jahren zzgl. Umlage für Bastelmaterialien

Veranstaltung als ehrenamtliche Naturparkführerin, die Einnahmen kommen dem Naturpark Habichtswald zugute.

Anmeldung erforderlich beim Naturparkzentrum Tel.: 05606/533266

 

Botanische Exkursionen Rund um Zierenberg – Frühjahrsblüher am Schreckenberg

Naturkundliche Wanderung

Die Natur Rund um Zierenberg hat viel zu bieten. Bei dieser Exkursionsreihe wird jeden Monat eine andere Strecke mit ihren botanischen Besonderheiten erkundet. Jetzt im April, wenn die Bäume noch kein Laub tragen gehört das Licht ganz den Frühblühern am Waldboden. Etwas Fitness ist von Nöten um den Schreckenberg - den Hausberg von Zierenberg- durch Buchen- und Lindenwälder und über die „Blauen Steine" zu erklimmen. Die Anstrengung wird jedoch mit zauberhaften Aussichten und bunten Frühjahrsblühern belohnt!

Hinweis: Etwas Fitness und festes Schuhwerk sind von Nöten um die 200 Höhenmeter bis zum Schreckenbergturm zu bewältigen.

Wann: Donnerstag, 11. April 2019, 17 Uhr - ca. 20 Uhr

Wo: Zierenberg, Parkplatz Freibad

Kosten: 5 € Erwachsene, 3 € Kinder ab 6 Jahren

Veranstaltung als ehrenamtliche Naturparkführerin, die Einnahmen kommen dem Naturpark Habichtswald zugute.

Anmeldung erforderlich beim Naturparkzentrum Tel.: 05606/533266

 

"Ein Weg – viele (grüne) Gesichter: Wildkräuter im Jahreslauf"

Kräuterwanderung mit Verkostung

Eine Kräutersaison lang wollen wir die Wildkräuter auf dem Dörnberg entdecken, beobachten und natürlich kosten. Die Natur und die Pflanzenwelt  verändert sich laufend, jede Jahreszeit, jeder Monat hat neues zu bieten. Und so hat ein und derselbe Weg viele „grüne" Gesichter! Vom ersten Sprießen im April, über die überschwängliche Fülle im Mai, hin zu den Aromen und Düften des Sommers und schließlich zu den Samen und Früchten im Herbst.

An 5 Terminen werden wir jeweils dieselbe Strecke erwandern.  Die Wanderung beginnt jeweils um 14:30 Uhr am Café Helfensteine und endet um ca. 18:00 Uhr wieder dort. Im Café werden Sie dann in gemütlicher Runde die zuvor kennengelernten Wildkräuter bei einer Verkostung auch geschmacklich kennenlernen.

1. Termin „Frühlingserwachen"

Der Schnee ist geschmolzen, Nachtfröste werden seltener, die Sonne gewinnt an Kraft und die Frühjahrsblüher zaubern erste Farbtupfer in die graue Winterwelt. Nun erwachen auch die Wildkräuter zu neuem Leben und schieben erste zarte Blättchen aus der Erde. Wir entdecken Scharbockskraut, Veilchen, Knoblauchrauke und viele weitere dieser besonders vitaminreichen Frühlingskräuter.

Diese Veranstaltung ist eine Kooperationsveranstaltung von Lebensbogen e.V., Stefani Ross und Naturpur-Naturerlebnisse, die Wanderungen werden begleitet von Tanja Tempel und Stefani Ross, zwei versierten Kräuter- und Küchenexpertinnen.

Wann: Samstag, 13. April 2019‚ 14:30 Uhr - ca. 18 Uhr

Weitere Termine: 4. Mai, 8. Juni, 14. September und 12. Oktober

Wo: Zierenberg, Cafe Helfensteine, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 25 € inkl. Verkostung (3 Wanderungen 65€)

Anmeldung erforderlich unter 05606-5639079 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Mit Wildkräuter-Smoothies fit in den Frühling

Wildkräuter-Workshop

Wildkräuter enthalten im Vergleich zu Kulturpflanzen hohe Konzentrationen an Vital- und Nährstoffen. Und so sind die grünen Mixgetränke aus Früchten, Wildkräutern und Wasser eine einfache als auch schmackhafte Möglichkeit, seine Ernährung aufzuwerten. Bei einer Exkursion lernen Sie essbare Wildkräuter kennen und erfahren, wie grüne Smoothies hergestellt werden, welche Zutaten man verwenden kann und welche Wirkung sie haben. Anschließend bereiten wir aus den gesammelten Kräutern in der Kräuterküche verschiedene grüne Smoothies zu.

Wann: Sonntag, 14. April 2019‚ 15 Uhr - ca. 18 Uhr

Wo: Zierenberg, Am Galgenköppel 5

Kosten: 20 € inkl. Bio-Lebensmitteln und Skipt

Anmeldung erforderlich unter 05606/5323205 oder 0177/6877522 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

 

Kräuterwanderung mit Verkostung

April, April, er macht was er will, er schickt uns Kräuter in Hüll und Füll.
Im Frühling sind die frisch sprießenden Wildkräuter nicht nur besonders zart, sondern auch besonders vitamin- und mineralstoffreich. Und so schätzten bereits Kelten und Germanen die Heilkraft der Wildkräuter und setzten sie zum Vitalisieren und Entschlacken ein. Auch wir wollen uns damit fit machen.

Wann: Samstag, 27. April 2019‚ 10 Uhr - ca. 13 Uhr

Wo: Zierenberg, Freibad (von dort aus Fahrgemeinschaften)

Kosten: 18 € Person inkl. Kostproben

Anmeldung erforderlich unter 05606/5323205 oder 0177/6877522 oder This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Tag der Erde

Kräuterstand mit Mitmachaktionen

Der Tag der Erde in Kassel ist die bundesweit größte und bunteste Veranstaltung zum internationalen Tag der Erde am 22. April. Auch in diesem Jahr bin ich mit einem eigenen Kräuterstand beim diesem Kultur- und Umweltfest dabei. Ich stelle Wildkräuter aus, gebe viele Informationen rund um Wildkräuter und jeder kann seinen eigenen Wildkräutersirup herstellen.

Wann: Sonntag, 28. April 2019‚ 11 – 18 Uhr

Wo: Kassel, Ludwig-Mond-Straße in Wehlheiden / Südstadt