topimage

Veranstaltungen Juli 2021

Wilde Lagerfeuerküche: Eine Kräuterwanderung mit Erlebniskochen am Lagerfeuer

VHS Tagesseminar

Es ist ein besonderes Erlebnis, die Zutaten für eine Mahlzeit draußen selbst zu sammeln, am Lagerfeuer zuzubereiten und anschließend unter freiem Himmel zu genießen! Wer der Natur wieder näherkommen möchte und Wildkräuter mit allen Sinnen erfahren möchte, ist bei dieser Veranstaltung daher genau richtig. Bei einer Wanderung werden verschiedene essbare und heilkräftige Wildpflanzen an ihren typischen Standorten vorgestellt und in Körben gesammelt. Anschließend verarbeiten wir sie am Lagerfeuer zu einem leckeren Menü.

Wann: Samstag, 3. Juli 2021‚ 14 Uhr - ca. 20 Uhr

Wo: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 26 € zzgl. 15€ für Bio-Lebensmittel und Rezeptskipt

Anmeldung erforderlich über die VHS Region Kassel Tel.: 0561/10031681


Keltisches Kräuterstockbrot am Lagerfeuer

Für Kinder ab 8 Jahren (bis 10 Jahre nur in Begleitung)

Für unsere keltischen Vorfahren war es normal am offenen Feuer zu kochen, heute kennen wir es nur noch vom Grillen im Sommer, aber an den Grill dürfen meist nur die Erwachsenen! Heute dürfen die Kinder mal ans Feuer und dort ihr eignes Brot am Stock backen. Und damit es so richtig lecker wird, sammeln wir vorher noch Wildkräuter, um sie in den Teig zu mischen. Teil der Veranstaltungsreihe „Auf den Spuren der Kelten“ des Naturparks.

Wann: Samstag, 10. Juli 2021‚ 16 Uhr - ca. 20 Uhr

Wo: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 15 € inkl. Verköstigung

Anmeldung erforderlich beim Naturparkzentrum Tel.: 05606/533266 oder per This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Landtour „Wilde Kräuter und edle Schokolade – Ziernberg geschmackvoll“

Kräuterwanderung mit Wildkräuter-Schokoladen-Kostproben von Hessenpraline

Wildkräuter und Schokolade sind für viele eine ungewöhnliche Kombination. Dass es hier ganz neue Aromen und Geschmackserlebnisse zu entdecken gibt zeigen Ihnen an diesem Tag Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin Tanja Tempel und Konditormeister Christopher Bayer von der „Hessenpraline“. Beide sind mit ihren Unternehmen in Zierenberg ansässig und gehen ihren Berufen mit Passion nach.
Wir beginnen die Landtour mit einer Kräuterwanderung, bei der Sie verschiedenste aromatische Wildkräuter an ihren natürlichen Standorten kennenlernen und probieren können. Im Anschluss an die Wanderung können Sie sich auf die tollen Produkte der „Hessenpraline“ freuen. Im Schokobrunnen können Sie selbst Wildkräuter schokolieren, die berühmte Dörnberg-Praline mit dem Dörnberg-Gin kann probiert werden und weitere nur für diese Veranstaltung kreierte Leckereien können genossen werden. 
Wann: Sonntag, 11. Juli 2021, 10 -12:30 Uhr Termin noch in Planung!
Wo:
Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13, Zierenberg
Kosten:
25 €, inkl. Kostproben
Anmeldung erforderlich bis Fr. 9. Juli beim Naturparkzentrum Habichtswald Tel.: (05606) 533266, oder per This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Botanische Exkursionen Rund um Zierenberg – Ein Schatz im Wald – der Hanges

Naturkundliche Wanderung

Die Natur Rund um Zierenberg hat viel zu bieten. Bei dieser Exkursionsreihe wird jeden Monat eine andere Strecke mit ihren botanischen Besonderheiten erkundet. Hinter den Helfensteinen liegt tief im Wald verborgen ein kleiner Waldsee – der Hanges oder Hangarsteinsee. Der einstige Basaltsteinbruch ist ein verwunschener Ort den nur wenige kennen, geprägt von Basaltfelsen, Schwertlilien, Krebsscheren und einer Ruhe die zum Innehalten oder Meditieren einläd.

Wann: Mittwoch, 14. Juli 2021, 18 Uhr - ca. 21 Uhr

Wo: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 5 € Erwachsene, 3 € Kinder ab 6 Jahren

Veranstaltung als ehrenamtliche Naturparkführerin, die Einnahmen kommen dem Naturpark Habichtswald zugute.

Anmeldung erforderlich beim Naturparkzentrum Tel.: 05606/533266 oder per This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Wilde Lagerfeuerküche: Eine Kräuterwanderung mit Erlebniskochen am Lagerfeuer

VHS Tagesseminar

Es ist ein besonderes Erlebnis, die Zutaten für eine Mahlzeit draußen selbst zu sammeln, am Lagerfeuer zuzubereiten und anschließend unter freiem Himmel zu genießen! Wer der Natur wieder näherkommen möchte und Wildkräuter mit allen Sinnen erfahren möchte, ist bei dieser Veranstaltung daher genau richtig. Bei einer Wanderung werden verschiedene essbare und heilkräftige Wildpflanzen an ihren typischen Standorten vorgestellt und in Körben gesammelt. Anschließend verarbeiten wir sie am Lagerfeuer zu einem leckeren Menü.

Wann: Sonntag, 18. Juli 2021‚ 14 Uhr - ca. 20 Uhr

Wo: Zierenberg, Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 26 € zzgl. 15€ für Bio-Lebensmittel und Rezeptskipt

Anmeldung erforderlich über die VHS Region Kassel Tel.: 0561/10031681

 

Was Krabbelt und Schwimmt denn da?

Gewässeruntersuchung für Kinder

Ausgerüstet mit Sieben, Becherlupen und Bestimmungskarten wollen wir den Bachlauf der Ahne einmal genauer anschauen. Welche Lebewesen sind da im Wasser und am Ufer aktiv, wie sind sie an den Lebensraum Wasser angepasst und was sagen sie über die Wasserqualität aus? Spannende Fragen, die wir gemeinsam beantworten wollen. Für diese Veranstaltung sind Gummistiefel oder bei entsprechendem Wetter Badeschuhe von Vorteil.

Wann: Dienstag, 20. Juli 2021‚ 15 Uhr - ca. 17:30 Uhr

Wo: Wanderparkplatz Igelsburg an der B251 zwischen Habichtswald und Ahnatal (beim Schotterwerk)

Kosten: 5 € Erwachsene, 3 € Kinder ab 6 Jahren

Veranstaltung als ehrenamtliche Naturparkführerin, die Einnahmen kommen dem Naturpark Habichtswald zugute.

Anmeldung erforderlich beim Naturparkzentrum Tel.: 05606/533266 oder per This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Was Krabbelt und Schwimmt denn da?

Gewässeruntersuchung für Kinder

Ausgerüstet mit Sieben, Becherlupen und Bestimmungskarten wollen wir den Bachlauf der Ahne einmal genauer anschauen. Welche Lebewesen sind da im Wasser und am Ufer aktiv, wie sind sie an den Lebensraum Wasser angepasst und was sagen sie über die Wasserqualität aus? Spannende Fragen, die wir gemeinsam beantworten wollen. Für diese Veranstaltung sind Gummistiefel oder bei entsprechendem Wetter Badeschuhe von Vorteil.

Wann: Donnerstag, 22. Juli 2021‚ 15 Uhr - ca. 17:30 Uhr

Wo: Wanderparkplatz Igelsburg an der B251 zwischen Habichtswald und Ahnatal (beim Schotterwerk)

Kosten: 5 € Erwachsene, 3 € Kinder ab 6 Jahren

Veranstaltung als ehrenamtliche Naturparkführerin, die Einnahmen kommen dem Naturpark Habichtswald zugute.

Anmeldung erforderlich beim Naturparkzentrum Tel.: 05606/533266 oder per This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.