topimage

Veranstaltungen März 2021

Botanische Exkursionen Rund um Zierenberg – Dornröschenschlaf - Bäume im Winter

Naturkundliche Wanderung

Die Natur Rund um Zierenberg hat viel zu bieten. Bei dieser Exkursionsreihe wird jeden Monat eine andere Strecke mit ihren botanischen Besonderheiten erkundet. Im Winter sehen die blattlosen Laubbäume unserer Wälder alle gleich aus! Doch der Eindruck täuscht! Auch im Winter gibt es Merkmale, an denen man die Baumarten unterscheiden kann. Wir entdecken Rindenstrukturen, Wuchsformen und die Wiege des neuen Lebens – die Knospen!

Wann: Sonntag, 14. März 2021, 10 Uhr - ca. 12 Uhr

Wo: Zierenberg, Parkplatz Freibad

Kosten: 5 € Erwachsene, 3 € Kinder ab 6 Jahren

Veranstaltung als ehrenamtliche Naturparkführerin, die Einnahmen kommen dem Naturpark Habichtswald zugute.

Anmeldung erforderlich beim Naturparkzentrum Tel.: 05606/533266 oder per This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Welche Knospe gehört zu welchem Baum? – Baumbestimmung im Winter

VHS Tagesseminar

Bäume und Sträucher können auch im Winter spannend sein. Neben der Wuchsform und der Rinde nutzt man im Winter vor allem die Knospen, um die blattlosen Gewächse zu bestimmen. Bei diesem Seminar erfahren sie, wie man Bäume im Winter anhand eines Bestimmungsschlüssels bestimmt und welche Aufgaben und Fähigkeiten Knospen haben. Nach einer Exkursion werden wir das praktische Bestimmen im Seminarraum des Naturparkzentrums üben.

Bitte wetterangepasste Kleidung und Schuhe, eine Rosenschere sowie wenn vorhanden eine botanische Einschlaglupe mit 10fachvergrößerung (dann entfallen 10 Euro der Materialkosten) mitbringen.
Wann: Sonntag, 21. März 2021‚ 10 Uhr - ca. 14 Uhr

Wo: Start auf dem Parkplatz beim Freibad, Dörnbergstraße 36, Zierenberg; später im Seminarraum des Naturparkzentrum Habichtswald, Auf dem Dörnberg 13

Kosten: 15 € zzgl. 20€ Materialkosten (Bestimmungsbuch und Lupe)

Anmeldung bis zum 10.3. erforderlich über die VHS Region Kassel Tel.: 0561/10031681

 

Den Frühling schmecken – die wilden Kräuter erwachen

Kräuterwanderung mit Verkostung

Der Schnee schmilzt, die Sonne gewinnt an Kraft und die Frühjahrsblüher zaubern erste Farbtupfer in die graue Winterwelt. Nun erwachen auch die Wildkräuter zu neuem Leben und schieben erste zarte Blättchen aus der Erde. Bei einer kleinen Wanderung lernen wir diese besonders vitaminreichen Frühlingskräuter kennen.  Einige dieser Kräuter sammeln wir, um sie an Ort und Stelle auf einem leckeren Butterbrot zu verkosten.

Wann: Samstag, 27. März 2021‚ 14 Uhr - ca. 17 Uhr

Wo: Zierenberg, Treffpunkt: Kasseler Straße 48a, Waschanlage gegenüber der Star-Tankstelle (von dort aus Fahrgemeinschaften)

Kosten: 18 € Person inkl. Kostproben

Anmeldung erforderlich unter 05606/5323205 oder 0177/6877522 oder über das Kontaktformular